Ich bin mein eigener Küchenchef. Ich achte genau auf die Lebensmittel und Zutaten die ich verwende. Beim Kochen kommt fast überall Wasser zum Einsatz. Warum also da Kompromisse machen? Ich verrate Ihnen gerne was das Besondere dabei ist mit reinem Wasser zu kochen.

Je nach Region schmeckt das Trinkwasser aus dem Hahn sehr unterschiedlich. Auch Mineralwässer entfalten einen anderen Geschmack aufgrund der unterschiedlichen Inhaltsstoffe und Mengen. Ein gefiltertes reines Wasser ist frei von allen Stoffen und schmeckt nur nach Wasser. Und weil Wasser ein sehr gutes Lösungsmittel ist und reines Wasser über seine ganze Lösungskraft verfügt, können sich Aromen voll entfalten. Ein guter Arabica oder Robusta Kaffee schmeckt viel intensiver.

Soßen, Suppen, Kuchen, Aufläufe, Kuchen und vieles mehr haben aufgrund des reinen Wassers keinen Fremdgeschmack. Die benutzten Zutaten beim Kochen können ihr Aroma frei entfalten und ich mich über puren Genuss freuen. Clever, nicht wahr?

Kundenfotos - Filterwechsel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.