Jetzt zum Newsletter anmelden!

PK Sport-Club

Hallo BestWater,

mein Name ist Mirko Marczyniec und ich bin kaufmännischer Angestellter in einem Großhandelsunternehmen. Ich arbeite ehrenamtlich als Sportlehrer im K Sport-Club in Poznań mit Kindern und Jugendlichen. Unser Verein hat rund 74 Mitglieder. Neben den sechs ehrenamtlichen Trainern und Betreuern sind die Mitglieder zwischen fünf und 23 Jahren. Wir bieten verschiedene Sportarten an, wie Fußball, Volleyball, Basketball, Turnen und Streetdance. Als Trainer und Betreuer ist es uns wichtig, neben dem Sport den Kindern und Jugendlichen Werte zu vermitteln, wie Respekt, Fairness, Mitgefühl, Freundschaft, persönliche Reife und Verantwortungsbewusstsein.

Uns Trainern fiel auf, dass viele Kinder zum Sport eher ungesunde Getränke und Snacks mitbrachten, und da begannen wir uns zu überlegen, wie wir den Kindern auch in Sachen Ernährung etwas beibringen konnten. Erst wollten wir einen Wasserspender für den Verein besorgen, doch schnell wurde klar, dass dieser bei 74 Mitgliedern schnell zu einem hohen Kostenfaktor werden würde. Zudem waren wir Trainer auch nicht unbedingt mit der Qualität des Wassers zufrieden. Meine Kollegin zeigte mir dann das Unternehmen BestWater, und nachdem wir uns alle informiert hatten, beschlossen wir uns eine Filteranlage von BestWater zu kaufen. Wir starteten gemeinsam mit den Kindern das Projekt „Unsere Wasserquelle“ und veranstalteten unter anderem ein Tanzturnier, einen Basar und ein Fußballturnier, um die Finanzierung der Anlage zu ermöglichen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Eltern und Besucher, die uns mit ihrer Spende unterstützt haben. Es war auch großartig zu sehen, wie engagiert die Kinder bei dem Projekt „Unsere Wasserquelle“ waren und gemeinsam an einem Strang zogen, um das Ziel zu erreichen.

Wir haben die Filteranlage jetzt knapp ein Jahr und stellen mit Freude fest, dass sich die Investition mehr als rentiert hat. Unsere Mitglieder sind begeisterte Wassertrinker und können kaum genug davon bekommen. Sie nehmen sich auch regelmäßig etliche Liter mit nach Hause. Wir Trainer freuen uns natürlich, dass die Kinder den Wert von reinem und gesundem Wasser erkennen und nutzen. Natürlich schmeckt ihnen das Wasser auch, weil sie es sich mit harter Arbeit selbst verdient haben. Es ist „ihre“ Wasserquelle und daher schmeckt ihnen das Wasser doppelt oder dreifach so gut wie alles andere. Auch von den Eltern kommen viele positive Rückmeldungen, was uns natürlich ebenfalls freut.

Ich möchte mich, auch im Namen aller Trainer, Betreuer und Eltern, bei der Firma BestWater bedanken, die uns mit Rat und Tat beiseite stand und uns bei unserem Projekt „Unsere Wasserquelle“ in vielfacher Weise unterstützt hat.

Vielen Dank!

Präsident PK Sport-Club
Mirko Marczyniec

  • Pinterest

Kundenfotos - Filterwechsel