Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Umkehrosmose-Membrane - Der Natur abgeschaut

Unter Osmose versteht man den Konzentrationsausgleich zwischen zwei Flüssigkeiten durch eine semipermeable (selektiv durchlässige) Membran. Dabei kommt es zu einer ungleichen Wassermenge auf beiden Seiten der Membran.

Diese Technik findet auf umgekehrte Weise auch in der Wasseraufbereitung in BestWater-Wasserfiltern ihren Einsatz. Denn die Strömungsrichtung des Wassers lässt sich durch den Einsatz eines ausreichend hohen Druckes beeinflussen, um nicht den Effekt der Verdünnung und des Ausgleichs zu erzielen, sondern den Effekt der nahezu restlosen Trennung von belastenden Inhaltsstoffen.

Umkehrosmose Membrane Filtration

Das bedeutet, eine fremdstoffhaltige Lösung wird auf die Membran gepresst, die jedoch nur für Wassermoleküle durchlässig ist. Während also die nicht durchgängigen, im Wasser gelösten Stoffe zurückgehalten werden, sammelt sich auf der gegenüberliegenden Seite der Membran nahezu vollständig sauberes Wasser.

Da die Porengröße mit einem Durchmesser von 0,1 Nanometer (also einem Zehntel eines Millionstelmillimeters) in einem Größenbereich kleinster Moleküle liegt, sind nur Wassermoleküle klein genug, um diese Poren zu passieren.

Somit ist die Membranfiltration, die einzige Möglichkeit, reines Trinkwasser zu produzieren. Dieses mehrlagige Membranfiltrationsverfahren ist Kernstück jedes BestWater-Wasserfilters.
Umkehrosmose Welche Stoffe werden gefiltert

Die Membranfiltration im Detail

Umkehrosmose Aufbau der Wicklunken

Bei der Filterung fließt das Wasser in den hinteren Teil der Membrane und füllt diese spiralförmig aus. Im Inneren entsteht ein Druck und das Wasser wird gegen die Membranschicht gepresst. Das abgeschiedene Abwasser (Retentat) wird aus der Membrane über ein Restenergie-Rückgewinnungssystem (PMP) direkt in den Abfluss geleitet, während das gereinigte Wasser (Permeat) in Wicklungsrichtung der Membranschicht zum Auslaufrohr fließt. Von dort gelangt es zur weiteren Veredelung und letztendlich zum Verbraucher als bestes Trinkwasser in Quellwasserqalität.

Filtrationsleistung der BestWater-Umkehrosmosemembranen

 Filtrationstabelle Beispiele

  • Pinterest